EM-Gold für Junioren-Staffel

12.05.2008 –  Haupt-Administrator

Das deutsche Junioren-Trio Stefan Zachäus, Philipp Bahlke und Franz Löschke wird im Staffelrennen der Junioren Europameister in Lissabon (Portugal). Im Einzelrennen sorgte der deutsche Triathlon…

Das deutsche Junioren-Trio Stefan Zachäus, Philipp Bahlke und Franz Löschke wird im Staffelrennen der Junioren Europameister in Lissabon (Portugal). Im Einzelrennen sorgte der deutsche Triathlon-Nachwuchs mit drei Top-Elf-Ergebnissen für positive Stimmung in Portugal. Am Sonntag krönten die Junioren ihre Leistung mit der europäischen Meisterkrone im Staffelrennen. Im Supersprint über jeweils 300 Meter Schwimmen, acht Kilometer Radfahren und zwei Kilometer im Laufschritt hatte die deutsche Equipe fast 40 Sekunden Vorsprung vor dem Vizemeister aus der Schweiz. Für die deutschen Juniorinnen war nach dem "Sturzrennen" vom Vortag der vierte Platz "gut für die Moral", so Sportdirektor Rolf Ebeling. Ann-Cathrin Frick, Wencke Stoltz und Marie-Luise Klietz gingen für die DTU an den Start. Europameisterschaften Staffel - Supersprint 300 Meter Schwimmen - 8 Kilometer Rad - 2 Kilometer Laufen Lissabon (Portugal), 11. Mai 2008 Junioren 1. Germany 1:15:57 Stunden 2. Switzerland 1:16:35 3. France 1:16:54 Juniorinnen 1. Hungary 1:25:20 2. Russia 1:25:48 3. France 1:26:19 4. Germany 1:28:33 Weiter Infos und Ergebnisse unter triathlon.org