Triathlonfest der Superlative in Roth

03.09.2021 –  thorsten eisenhofer

Bei dem DATEV Challenge Roth geht es am Sonntag um DM- und EM-Titel.

DATEV Challenge Roth 2018

Foto: Christoph Raithel

Es wird wohl ein Triathlonfest der Superlative: Bei der DATEV Challenge Roth powered by hep am Sonntag (live ab 6.45 Uhr im BR-Fernsehen und im Stream auf www.sportschau.de) werden die EM- und die DM-Titel auf der Langdistanz vergeben. Für viele deutsche Altersklassen-Athlet*innen ist der Wettkampf also das Highlight des Jahres. Durch die Verschiebung der Ironman-WM auf Hawaii sind zudem einige (deutsche) Top-Athlet*innen am Start.

Über 100 deutsche Altersklassen-Athlet*innen messen sich über die Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,195 km Laufen) beim dritten großen Langdistanzrennen in Deutschland in diesem Jahr mit der kontinentalen Konkurrenz im Kampf um die europäische Krone in ihrer jeweiligen Altersklasse. Die Namen aller deutschen Starter*innen findet ihr weiter unten.

Viele von ihnen dürften sich freuen, dass das Startfeld der Profis in den vergangenen Wochen noch einmal deutlich an Attraktivität gewonnen hat. So treten hier bei den Männern unter anderem die beiden deutschen Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle und Patrick Lange an. Weiterhin sind aus deutscher Sicht beispielsweise Nils Frommhold, Andi Dreitz und Franz Löschke am Start.

Bei den Frauen ist die aktuelle Ironman-Weltmeisterin Anne Haug dabei. An der Startlinie werden ebenfalls Anna-Lena Best-Pohl, Jenny Schulz und Katharina Wolff stehen.

Roth ist zum dritten Mal Schauplatz einer Europameisterschaft. Bereits 1987 und 2012 wurden die kontinentalen Titel dort vergeben.

ETU Triathlon Lang Distanz Europameisterschaften Roth
Lang (1,0-4,0/ 100-200 / 10,0-42,2 km)
Vorname Nachname Ort AK Landesverband
Julian Algie Berlin AK 35 Dt. Triathlon Union
Andreas Aschenbrenner Bruck i.d. OPf. AK 35 LV Bayern
Siegfried Augustin Ebermannstadt AK 55 LV Bayern
Birgit Bachmann-Götzer Burggen AK 50 LV Bayern
Alexander Beck München AK 30 LV Bayern
Manja Becker Leipzig AK 35 LV Sachsen
Lukas Beckmann Dieburg AK 25 LV Hessen
Benno Beckstein Kelheim AK 50 LV Bayern
Christian Bergmann Aschaffenburg AK 45 LV Bayern
Lothar Bitz Münster AK 35 LV Nordrhein-Westfalen
Thomas Buchmüller Burggen AK 50 LV Bayern
Oliver Degenhardt Kassel AK 50 LV Hessen
Johanna Degmayr Bamberg AK 30 LV Bayern
André Dippacher Grafenrheinfeld AK 35 LV Bayern
Volker Dittmar Oberasbach AK 65 LV Bayern
Rolf Felber Gevelsberg AK 65 Dt. Triathlon Union
Benedikt Feuerecker Taufkirchen AK 35 LV Bayern
Janet Fieker Halle AK 45 LV Sachsen-Anhalt
Tim Freitag Weißenburg i. Bayern AK 20 LV Bayern
Cindy Friebel Fridolfing AK 30 LV Bayern
Thomas Gatterer Ichenhausen AK 45 LV Bayern
Thomas Geiger Pressing AK 55 LV Bayern
Victoria Gierl Ulm AK 25 LV Baden-Württemberg
Elke Gnacke Schmallenberg AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
Kai Golowko Neuburg a.d. Donau AK 40 LV Bayern
Ricarda Greshake Münster AK 30 LV Nordrhein-Westfalen
Thomas Grünberg Wittenberge AK 50 LV Sachsen-Anhalt
André Haller Amberg AK 30 LV Bayern
Ralph Hettrich Mechernich AK 55 LV Nordrhein-Westfalen
Marie Hielscher Hamburg AK 35 LV Hamburg
Peter Hoffmann Wolfsburg AK 60 LV Niedersachsen
Nicole Hoffmann Wolfsburg AK 30 LV Niedersachsen
Sabine Hoffmann Wolfsburg AK 55 LV Niedersachsen
Fritz Höfler Nürnberg AK 45 LV Bayern
Sascha Hubbert Wesel AK 30 LV Nordrhein-Westfalen
Joachim Janle Korntal-Münchingen AK 50 Dt. Triathlon Union
Gesine Junker London PLZ Se229es AK 45 LV Hamburg
Pia Kanebley Hamburg AK 30 LV Hamburg
Sascha Kapust Titz AK 45 LV Nordrhein-Westfalen
Ulrich Klausmann Schuttertal AK 45 LV Baden-Württemberg
Georg Knoll Thalmässing AK 50 LV Bayern
Hella Kohlmeyer Kiel AK 60 LV Schleswig-Holstein
Lars Kopmeier Lehrte AK 50 LV Niedersachsen
Alfred Kraus Rednitzhembach AK 60 LV Bayern
Katharina Kreuzer Betzenstein AK 25 Dt. Triathlon Union
Miriam Kwasny Hamburg AK 55 LV Hamburg
Ulrike Lange Braunschweig AK 50 LV Niedersachsen
Wolfgang Lellinger Zemmer AK 50 LV Rheinland-Pfalz
Uwe Lellinger Kanzem AK 70 LV Rheinland-Pfalz
Joachim Magiera Paderborn AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
Christoph Mattner Pinnow AK 30 LV Brandenburg
Jürgen Meurer Dernbach (Westerwald) AK 55 LV Rheinland-Pfalz
Jan-Luca Mölling Frankfurt am Main AK 25 LV Hessen
Jens Müller Künzelsau AK 40 LV Baden-Württemberg
Gerhard Müller Erlangen AK 75 LV Bayern
Helmut Neß Bad Waldsee AK 55 LV Baden-Württemberg
Bernhard Oberfrank Bissingen AK 60 LV Bayern
Fritz Österreich Hüfingen AK 70 LV Baden-Württemberg
Olaf Paweletz Bad Oeynhausen AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
Beate Pfeil-Bonnin Bonn AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
Anne Pollack Leipzig AK 25 LV Sachsen
Konrad Puk Holzkirchen AK 70 LV Bayern
Kati Pusey London AK 50 Dt. Triathlon Union
Christiane Radatz Berlin AK 35 Dt. Triathlon Union
Katja Ramm Hamburg AK 45 LV Hamburg
Ulf Rau Finning AK 55 LV Bayern
Jules Rau Finning AK 25 LV Bayern
Christian Reichelt Nürnberg AK 20 LV Bayern
Susanne Reidl Eichenau AK 45 LV Bayern
Gerd Rönz Birkenau AK 60 LV Baden-Württemberg
Günter Rothmayer Hünfelden AK 55 LV Hessen
Marietheres Rudolph-Meier RHEINE AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
Sandra Sachs Neunkirchen-Seelscheid AK 50 LV Bayern
Marco Sahm Bamberg AK 45 LV Bayern
Timo Schaffeld Oberhausen AK 25 LV Nordrhein-Westfalen
Thomas Schlohmann Ludwigshafen AK 40 LV Rheinland-Pfalz
Karl-Heinz Schlömer Friedrichskoog AK 55 LV Schleswig-Holstein
Markus Schmook Rendsburg AK 40 Dt. Triathlon Union
Malte Schön Hamburg AK 45 LV Hamburg
Christine Schrenker Weitramsdorf AK 55 LV Bayern
Georg Schulz Willich AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
Kerstin Schulz Willich AK 25 LV Nordrhein-Westfalen
Jan Seewald Essen AK 35 LV Nordrhein-Westfalen
Jörg Stehle Mainz AK 65 LV Rheinland-Pfalz
inge stettner Berlin AK 70 LV Brandenburg
Steffi Steybe Neubiberg AK 50 LV Bayern
Burkard Sudhoff Mönchengladbach AK 60 LV Nordrhein-Westfalen
Marion Sünkel Zirndorf AK 50 LV Bayern
Christine Terweiden Goch AK 40 LV Nordrhein-Westfalen
Karsten Thiede Arendsee (Altmark) AK 55 LV Sachsen-Anhalt
Manuel Thiel Stuttgart AK 40 LV Baden-Württemberg
Beate Uebel Erlangen AK 60 LV Bayern
Andreas Vogel Chemnitz AK 55 LV Sachsen
Markus Vogl Büchlberg AK 25 LV Bayern
Christian Weber Aalen AK 55 LV Baden-Württemberg
Wibke Weber München AK 45 LV Bayern
Uwe Weigert Frankfurt AK 60 LV Hessen
Andre Weinandy Aichtal AK 45 LV Baden-Württemberg
Birgit Wellmanns Goch AK 50 LV Nordrhein-Westfalen
Rolf Werg Sprockhövel AK 65 LV Nordrhein-Westfalen
Christopher Wichert Nürnberg AK 20 Dt. Triathlon Union
Philipp Widmann Meiningen AK 30 LV Baden-Württemberg
Monika Wille Lauenhagen AK 65 LV Baden-Württemberg
Yvonne Worm Eimeldingen AK 55 LV Baden-Württemberg
Wilfried Zerrahn Erlangen AK 65 LV Bayern
Jürgen Zippert Hilden AK 60 LV Nordrhein-Westfalen