WM Hamburg: Anmeldefrist für Altersklassen verlängert

03.03.2007 –  Haupt-Administrator

Der Zeitraum zur Bewerbung deutscher Teilnehmer um
noch freie Altersklassen-Kontingente (Age Group) an den
Triathlon-Weltmeisterschaften 2007 in Hamburg ist verlängert
worden. Die neue…

Der Zeitraum zur Bewerbung deutscher Teilnehmer um noch freie Altersklassen-Kontingente (Age Group) an den Triathlon-Weltmeisterschaften 2007 in Hamburg ist verlängert worden. Die neue Frist endet endgültig am 13. April 2007. „Wir gehen davon aus, dass wir bis zu diesem Datum mit etwa 900 Teilnehmern für die Altersklassen-Weltmeisterschaften rechnen können, die am 2. September als größte Nationalmannschaft der Welt die Farben „schwarz, rot, gold“ vertreten werden“, so WM-Projektleiterin Corinna Schmidt.

Nachfolgend sind die Alterklassen aufgeführt, in denen noch Anmeldungen für Bewerber aus Deutschland möglich sind.

Olympische Distanz

Männer 18 - 19 Jahre 65 - 69 Jahre 70 - 74 Jahre 75 - 79 Jahre 80 - 84 Jahre

Frauen 18 - 19 Jahre 20 - 24 Jahre 25 - 29 Jahre 50 - 54 Jahre 55 - 59 Jahre 60 - 64 Jahre 65 - 69 Jahre 70 - 74 Jahre 75 - 79 Jahre 80 – 84 Jahre

Sprint-Distanz

Männer 16 - 19 Jahre 20 - 24 Jahre 25 - 29 Jahre 30 - 34 Jahre 50 - 54 Jahre 55 - 59 Jahre 60 - 64 Jahre 65 - 69 Jahre 70 - 74 Jahre 75 - 79 Jahre 80 – 84 Jahre

Frauen Alle Jahrgänge

Interessenten, die bereits in den Vorjahren eine offizielle Triathlon-Veranstaltung erfolgreich beendet haben und im Besitz eines DTU-Startpasses sind, können sich in den oben genannten Alterklassen hier um einen Startplatz bewerben.

Bis zum ersten vorläufigen Anmeldeschluss am 28. Februar lagen insgesamt 1.210 Bewerbungen aus Deutschland vor. Aus diesen wird die Deutsche Triathlon Union (DTU) in den überbuchten Alterklassen bis Mitte März jeweils 25 Teilnehmer (pro Distanz und Geschlecht) auswählen. Bewerbungen um Startplätze in den bereits überbuchten Alterklassen sind fortan nicht mehr möglich.

Informationen www.hamburgcityman.de