EM im Winter-Triathlon verschoben

07.01.2021 –  Thorsten Eisenhofer

European Triathlon, der Europäische Triathlonverband, hat die die Europameisterschaften im Winter-Triathlon coronabedingt vom 5. Februar 2021 auf das Wochenende 13./14. März 2021 verschoben.

190210-asiago-ag-web-msj-003

Die EM wird nun im März stattfinden

Austragungsort bleibt weiterhin das rumänische Cheile Gradistei. Der europäische Verband hofft, durch die Verlegung in das Frühjahr ein sicheres und faires Rennen für alle Athlet*innen zu bieten und so vielen Sportler*innen wie möglich die Chance zu geben, an den Titelkämpfen teilzunehmen.

Eine Anmeldung für die EM im Winter-Triathlon ist hier möglich.