Deutsche Meisterschaften im Cross Triathlon

16.08.2007 –  Haupt-Administrator

Am 18.August 2007 wird im Rahmen des VII. Internationalen Cross-Triathlons
„O-SEE CHALLENGE“ im Naturpark Zittauer Gebirge die Deutsche Meisterschaft im
Cross-Triathlon ausgerichtet. Auf einer…

Am 18.August 2007 wird im Rahmen des VII. Internationalen Cross-Triathlons „O-SEE CHALLENGE“ im Naturpark Zittauer Gebirge die Deutsche Meisterschaft im Cross-Triathlon ausgerichtet. Auf einer anspruchsvollen Streckenkombination 1,5 km Schwimmen / 36 km MTB (1.100Höhenmeter) / 9 km Trailrun werden die Deutschen Meister/innen in der Einzel und Mannschaftswertung ermittelt. Zusätzlich gilt das Rennen als Wertungslauf der deutschen und tschechischen Cross –Serie XTERRA, vergleichbar dem IRONMAN für den Straßentriathlon. Ebenfalls werden die Sachsenmeister/innen im Cross-Triathlon innerhalb dieses Laufes ermittelt. Auf zwei weiteren Distanzen (1,1/30/9 km und 0,75/24/5,5 km) werden zusätzlich folgende Wertungsläufe angeboten: Tricup 2007 - Erdinger Alkoholfrei Cross-Cup Zittauer Gebirge O-SEE TEAM Challenge O-SEE Light Challenge Diese Wertungen richten sich an den ambitionierten Hobbysportler und Cross-Allrounder. Abgerundet wird das Wettkampfangebot am Sonntag mit der KIDS & Youth Challenge, welche als Kindertriathlon der Cross-Kategorie ausgerichtet wird. Die Kids & Youth Challenge gilt gleichzeitig als Sachsenmeisterschaft. Bei der O-SEE Challenge handelt es sich neben dem XTERRA Titisee um die inzwischen größte und populärste Cross-Triathlonveranstaltung Deutschlands. An dem Wochenende wird mit ca. 500 Aktiven aus Deutschland und Europa, darunter zahlreichen tschechischen Sportlern gerechnet. Bereits gemeldet haben unter anderem die Top Athleten: Nico Pfitzenmaier - u.a. 6. Platz Cross-Tria WM auf Maui/Hawaii 2005 Till Schramm - Weltmeister U23 Duathlon 2006 Katrin Hill - Deutsche Meisterin im Crosstriathlon 2004/2005 sowie zahlreiche Top-Triathleten der tschechischen XTERRA Szene. Weitere Infos unter www.o-see-challenge.de