Katharina Möller

Portrait Katharina Möller
Kader
Nachwuchskader
Verein (Erststartrecht)
TSCH Langenau
Trainer
Wolfram Bott
Beruf
Bundeswehr
Wohnort
Freiburg
Alter
20 Jahre
Instagram
katharina.moeller

Erfolge

2021

  • Drei Top-8-Platzierungen Europacup

2019

  • 11. Platz Weltmeisterschaft Junioren 
  • 1. Platz Europameisterschaft Junioren Mixed Relay 
  • 1. Platz Deutsche Meisterschaft Junioren 

2018

  • 3. Platz Europacup Junioren
  • 3. Platz Gesamtwertung DTU Jugendcup Jugend A 

Sportliche Vita

Möller begann eher durch Zufall mit dem Triathlon. Zum Schwimmenlernen wollte sie einen Kurs der DLRG besuchen. Dort gab es keine freien Plätze mehr. So ging sie ins Schwimmtraining der TSCH Langenau und besuchte mit der Zeit immer mehr Übungseinheiten. Ihr Triathlondebüt gab sie 2009 in Kirchzarten bei Freiburg. 2019 gewann Möller den internen Qualifikationswettkampf für die Junioren-EM. Bei der EM in Weert war ihr Start dann wegen einer Erkältung lange fraglich. Unter diesen Voraussetzungen ist ihr 15. Platz viel wert. Mit der deutschen Mannschaft folgte dann der Titel im Mixed Relay. Bei der WM schaffte sie mit Rang elf ein starkes Ergebnis. Auf nationaler Ebene sicherte sich Möller den Titel bei der Junioren-DM. Im Herbst ging Möller an den Stützpunkt nach Freiburg in die Trainingsgruppe von Wolfram Bott.

2021 startete Möller erstmals im Elite-Europacup. In vier Starts schaffte sie dabei drei Top-acht-Platzierungen und in Balikesir mit Rang fünf ihre bislang beste Platzierung.

Katharina Möller im Portrait

Katharina Möller im Interview